SPECIAL PRICE bis zu -50% auf Taschen und Accessoires

Datenschutz

gemäß und für die Zwecke der Artikel 13 und 14 der EU-Verordnung Nr. 2016/679 (im Folgenden "DSGVO")

Diese Datenschutzrichtlinie soll die Verwaltung personenbezogener Daten, die von Scalia Group Srl ("Unternehmen") über diese Website gesammelt werden, gemäß den geltenden Bestimmungen beschreiben. Sie können dieses Dokument mit der Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms drucken oder speichern (= Browser: normalerweise "Datei"> "Speichern unter").

SAMMLUNG PERSÖNLICHER DATEN

Die folgenden personenbezogenen Daten können gesammelt werden:

  • - personenbezogene Daten zur Registrierung auf der Website zur Eröffnung eines Kundenkontos
  • - Angaben auf der Kundenkontoseite zur Auftragserfüllung und zu den vom Nutzer gewählten Kaufmethoden
  • - E-Mail-Adresse für den Empfang der Newsletters
  • - personenbezogene Daten zur Bereitstellung spezifischer Unterstützung
  • - Navigationsdaten
  • - Cookies, deren Details Sie in der Cookie-Richtlinie auf der Website finden
  • - statistische Daten, die nicht der Person zugeordnet werden können und sich auf die Vision der Website beziehen
  • - pseudonymisierte Profildaten im Zusammenhang mit personalisierter Werbung für den Benutzer

 

OPTIONALE DATENSAMMLUNG

Abgesehen von den für Navigationsdaten angegebenen Daten kann der Benutzer Scalia Group Srl die personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, die erforderlich sind, um die vom Unternehmen bereitgestellten E-Commerce-Service zu nutzen, sofern er diesen Informationen zustimmt. Ihre Abwesenheit kann es unmöglich machen, das zu erhalten, was angefordert wird. Bei Cookies, für die ausführlich auf die Cookie-Richtlinie verwiesen wird, hat der Benutzer jederzeit die Möglichkeit, diese zu blockieren.

Die Behörde kann in einigen Fällen (die nicht der normalen Verwaltung dieser Website unterliegen) Nachrichten und Informationen anfordern, um die Verarbeitung personenbezogener Daten zu überprüfen. In diesen Fällen ist die Antwort unter Strafe einer Verwaltungsstrafe obligatorisch. In Bezug auf die Funktion "In Verbindung bleiben", die vom Unternehmen entwickelt wurde, um das Anzeigen der Website so angenehm wie möglich zu gestalten, kann der Benutzer sie aktivieren. In jedem Fall wird das Passwort für jede Änderung personenbezogener Daten und/oder zur Bestellung angefordert.

ZWECK UND METHODE DER BEHANDLUNG

Die erhobenen personenbezogenen Daten ("Daten") können zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

  • - mit Zustimmung der interessierten Partei eine bestimmte Benutzeranforderung ("E-Commerce-Service") auszuführen;
  • - mit Zustimmung der interessierten Partei Newsletter mit kommerziellen und/oder Werbeinformationen zu den Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens senden ("Marketing");
  • - mit Zustimmung der interessierten Partei ermöglicht man dem Unternehmen die Benutzerprofilerstellung in pseudonymisierter Form durchzuführen, um das Einkaufserlebnis zu verbessern und es zu personalisieren. Die Daten können auf Papier und/oder elektronisch und automatisiert verarbeitet werden, insbesondere per Post oder E-Mail, Telefon (z. B. automatisierte Anrufe, SMS, MMS), Fax und jedem anderen IT-Kanal (z. B. Websiten, Mobilgeräte, Apps).

 

ANDERE SUBJEKTE, DIE DIE DATEN VERARBEITEN

Die Daten können von Personen verarbeitet werden, die im Auftrag des Unternehmens tätig sind, und aufgrund spezifischer vertraglicher Verpflichtungen. Die Daten können auch an Dritte weitergegeben werden, um gesetzliche Verpflichtungen zu erfüllen, behördliche Anordnungen einzuhalten, eine vorherige Zustimmung einzuholen oder ein Recht des Unternehmens vor Gericht auszuüben.

DATENÜBERTRAGUNG AUSSERHALB DES EUROPÄISCHEN WIRTSCHAFTSBEREICHS (EWR)

Das Unternehmen überträgt derzeit keine Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und liefert sie nicht an internationale Organisationen. Die persönlichen Daten des Benutzers, die über die Website des Unternehmens übertragen werden, werden sicher über das SSL-Codierungssystem (Secure Socket Layer) verwaltet. Dies gilt vom Login über die Auftragserfüllung bis zur Datenpflege.

LINK ZU DRITTANBIETERN-WEBSITEN

Die von dieser Website aus zugänglichen Websites Dritter unterliegen der Verantwortung der Dritten selbst. Das Unternehmen lehnt jede Verantwortung für Anfragen und/oder die Bereitstellung personenbezogener Daten an Dritte-Webeseite ab.

EIGENTUM DER BEHANDLUNG

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist Scalia Group Srl mit Sitz in Via Maresciallo Caviglia, 10 - 90143 Palermo, Tel.: +39 3496625672, E-Mail: info@scaliagroup.com. Alle aktualisierten Referenzen des Unternehmens werden auf jeder Seite der Website des Unternehmens angezeigt.

DATENSAMMLUNG

  • - Die zur Bereitstellung des Dienstes verarbeiteten Daten werden vom Unternehmen für den Zeitraum aufbewahrt, der zur Erreichung dieser Zwecke als unbedingt erforderlich erachtet wird, es sei denn, es werden Streitigkeiten im Zusammenhang mit der Bereitstellung des Dienstes behandelt, deren Aufbewahrung bis zum Abschluss dieses Prozesses durchgeführt wird.
  • - Die Daten zum Kundenkonto werden ab der letzten Nutzung des Dienstes durch den Benutzer zehn Jahre lang aufbewahrt.
  • - Die für Marketingzwecke verarbeiteten Daten werden vom Unternehmen ab dem Zeitpunkt, zu dem die interessierten Partei seine Zustimmung gegeben hat, bis zum Widerruf dieser Zustimmung aufbewahrt. Im Falle des Widerrufs der Einwilligung könnte für diese Daten wie im vorherigen Fall eine längere Aufbewahrungszeit verwendet werden, um etwaige Streitigkeiten und/oder Streitigkeiten zu bearbeiten.
  • - Daten, die zur Verbesserung der Benutzererfahrung auf Websites verarbeitet sind, werden für die in der Cookie-Richtlinie angegebenen Zeiträume gespeichert.

 

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI

Die interessierte Partei hat die folgenden Rechte:

  • - Zugriffsrecht, dh das Recht, vom Unternehmen eine Bestätigung zu erhalten, dass die Verarbeitung der Daten im Gange ist, und in diesem Fall Zugriff darauf zu erhalten;
  • - Recht auf Berichtigung und Löschung, dh das Recht, die Korrektur fehlerhafter Daten und / oder die Integration unvollständiger Daten oder die Löschung von Daten aus legitimen Gründen zu erhalten;
  • - Recht, die Behandlung einzuschränken, dh das Recht, die Aussetzung der Behandlung zu beantragen, wenn berechtigte Gründe vorliegen;
  • - Recht auf Datenübertragbarkeit, dh das Recht, die Daten in einem strukturierten, allgemein verwendeten und lesbaren Format zu empfangen, sowie das Recht, die Daten an einen anderen Datenverantwortlichen zu übertragen, sofern dies vorgesehen ist;
  • - Widerspruchsrecht, dh das Recht, der Verarbeitung von Daten zu widersprechen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, einschließlich der Verarbeitung von Daten für Marketing- und Profilierungszwecke, sofern dies vorgesehen ist;
  • - Recht auf Informationen über die interessierte Partei betreffende Datenschutzverletzungen.

 

Um die oben aufgeführten Rechte auszuüben, kann die interessierte Partei an Scalia Group Srl mit Sitz in Via Maresciallo Caviglia, 10. 90143 Palermo oder an die E-Mail-Adresse info@scaliagroup.com schreiben

VERÄNDERUNGEN

Diese Datenschutzerklärung wurde am 26.02.2020 aktualisiert. Das Unternehmen behält sich das Recht vor, die Datenschutzrichtlinie teilweise oder vollständig zu ändern oder einfach deren Inhalt zu aktualisieren (z. B. aufgrund von Änderungen des geltenden Rechts), wonach es Aktualisierungen auf dieser Website veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die besten Erfahrungen während der Navigation auf unserer Seite zu garantieren. Akzeptieren Sie deren Verwendung in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, auf der Seite herunterscrollen oder auf ein beliebiges Element der Seite klicken Mehr dazu