Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz und Zustimmung zur Verwendung der Daten auf www.scaliagroup.de

Der Datenschutz ist eine Frage des Vertrauens und für uns ist Ihr Vertrauen von großer Bedeutung. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und ihre persönlichen Daten. Deswegen ist der Schutz, die Erfassung, die Verarbeitung und der Gebrauch Ihrer persönlicher Daten im Sinne der geltenden Gesetze für uns ein wichtiger Aspekt. Um Ihnen ein sicheres Gefühl zu vermitteln, wenn Sie unsere Webseite besuchen, respektieren wir bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten akribisch genau die Richtlinien der geltenden Gesetze, und mit dem vorhandenen Schreiben wollen wir Sie über unsere Erfassung und Verwendung der Daten informieren.

Sie können dieses Dokument drucken oder speichern, indem Sie die Funktion Ihres Internet-Programmes verwenden (im Browser, üblicherweise „Datei“ > „Speichern unter“).

Mit dem Akzeptieren der folgenden Erklärung zum Datenschutz berechtigen Sie Scalia Group, Via Maresciallo Caviglia 10, 90143 Palermo PA (im Folgenden: Scalia Group), Ihre persönlichen Daten zu erheben, zu verarbeiten und zu verwenden, im Sinne der einschlägigen Gesetze zum Schutz der Daten und der nachfolgenden Anordnungen.

1. Verantwortliche Seite

Die verantwortliche Seite für die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten entsprechend dem einschlägigen föderalen Gesetz zum Datenschutz ist Scalia Group.

Falls Sie die Erhebung, Verarbeitung und Verwendung Ihrer Daten nach den Regeln des Datenschutzes verweigern möchten, oder Sie einzelne Punkte dieser ablehnen, können Sie Ihre Erklärung via Mail, Fax oder Post an den folgenden Kontakt senden:

Scalia Group S.r.l.
Via Maresciallo Caviglia, 10
90143 Palermo PA - ITALY
Tel: +39 3496625672, e-mail: kontakt@scaliagroup.com

2. Erhebung, Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten

2.1 Personenbezogene Daten

Als personenbezogene Daten werden Informationen verstanden, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zu einer Person zurückverfolgt werden können. Dabei handelt es sich zum Beispiel um Ihren Namen, Telefonnummer, Adresse und alle Daten, die während der Registrierung kommuniziert werden oder wenn Sie Ihr Kundenkonto öffnen. Die statistischen Daten, die wir erheben, zum Beispiel wenn Sie unseren Onlinehandel besuchen, und die nicht direkt auf Ihre Person zurückzuführen sind, sind nicht Teil der personenbezogenen Daten. Dies betrifft zum Beispiel die Statistiken, die zeigen, welche der Seiten unseres Onlinehandels die meistbesuchten sind oder wie viele Benutzer bestimmte Seiten des Shops Scalia Group besuchen.

2.2 Kundenkonto

Für jeden Kunden, der sich registriert, richten wir einen direkten Zugang zu den auf unserer Seite gesicherten Daten ein (Kundenkonto). Hier haben Sie die Möglichkeit Daten einzusehen, die durchgeführte oder offene Bestellungen und die letzen Zusendungen betreffen; außerdem können Sie Informationen verwalten, die Ihre Adresse, Bankdaten und den Newsletter betreffen. Sie verpflichten sich, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und diese nicht an Dritte weiterzugeben. Wir können keine Verantwortung für rechtswidrig verwendete Passwörter übernehmen, außer in den Fällen, in denen der Missbrauch auf unsere Verantwortung zurückzuführen ist.

Mit der Funktion „Angemeldet bleiben“ wollen wir Ihnen den Gebrauch unserer Webseite so angenehm wie möglich gestalten. Diese Funktion erlaubt es Ihnen, unseren Service zu nutzen, ohne Sie jedes Mal erneut verbinden zu müssen. Aus Sicherheitsgründen werden Sie erneut nach dem Passwort gefragt, wenn Sie zum Beispiel ihre personenbezogenen Daten bearbeiten oder eine Bestellung durchführen möchten. Wir empfehlen Ihnen, diese Funktion nicht zu nutzen, wenn der Computer von mehreren Nutzern verwendet wird. Wir erinnern Sie daran, dass die Funktion „Angemeldet bleiben“ nicht verfügbar ist, wenn Sie eine Einstellung verwenden, die nach jeder Sitzung automatisch die gespeicherten Cookies löscht.

2.3 Erhebung, Verarbeitung undGebrauch Ihrer personenbezogenen Daten

Der Schutz der Daten ist für uns sehr wichtig. Deswegen respektieren wir bei der Erhebung, Verarbeitung und dem Gebrauch Ihrer personenbezogenen Daten gewissenhaft vom Gesetze her vorgesehenen Vorschriften zum Datenschutz und dem Mediengesetz. Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Käufe, einschließlich eventueller zukünftiger Garantiefälle für unseren Kundenservice, die technische Verwaltung und für unsere Marketingzwecke. Ihre personenbezogenen Daten werden nur an Dritte weitergeleitet, sollte dies für die Einhaltung des Vertrages oder der Rechnungsausstellung nötig sein, oder wenn Sie im Voraus Ihr Einverständnis gegeben haben. Unsere Dienstleister (zum Beispiel Transport- und Logistikunternehmen, Banken) erhalten die für die Durchführung der Bestellung und Einhaltung des Vertrages nötigen Daten. Unsere Dienstleister können die übermittelten Daten nur für die Erfüllung ihres Auftrages verwenden. Sie haben nicht das Recht, die Informationen für andere Zwecke zu verwenden.

Für Ihre Bestellung ist es notwendig, korrekte Angaben zu Namen, Adresse und Zahlungsdaten zu erhalten. Wir benötigen Ihre E-Mail Adresse, um Ihre Bestellung bestätigen zu können und um mit Ihnen kommunizieren zu können. Des weiteren verwenden wie diese, um Sie zu identifizieren (Kundenzugang). Außerdem erhalten Sie über die E-Mail Adresse die Bestell- und Versandbestätigung.

Im Falle, dass es nicht zwingend notwendig sein sollte, Ihre Daten zu speichern und Sie von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, eine Löschung der Daten zu veranlassen, werden Ihre Daten in dem Moment gelöscht, in dem diese nicht mehr zu dem Zweck benötigt werden, zu dem sie gespeichert wurden, oder aber wenn die Speicherung aus anderen rechtlichen Gründen verboten sein sollte.

2.4 Gebrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken

Wir verwenden Ihre Daten, abgesehen von der Abwicklung ihrer Käufe auf Scalia Group, auch um Sie zwecks Ihrer Bestellungen, spezifischer Produkte oder aus Marketinggründen zu kontaktieren und um Ihnen Produkte oder Serviceleistungen zu empfehlen, sowohl von Seiten der Scalia Group, als auch von Dritten, die Sie interessieren könnten.

Diese Mitteilungen können Ihnen mittels Papiermaterial in den Scalia Group Paketen zugestellt werden, oder mittels automatischer Systeme (SMS, MMS, E-Mail).

Sie haben jederzeit das Recht, ihre Genehmigung der Verwendung der personenbezogenen Daten zu Werbezwecken zu widerrufen, sowohl im Gesamten, als auch in Bezug auf bestimmte Abschnitte; dies bringt keine Kosten mit sich, abgesehen von den üblichen Zustellungskosten des Widerrufes. Es reicht aus, eine schriftliche Mitteilung an den in Punkt 1 genannten Kontakt zu senden (via E-Mail, Fax, Post).

2.4.1 Newsletter

Um den Newsletter zu versenden, verwenden wir die sogenannte Single Opt-In Methode, das heißt wir senden Ihnen den Newsletter nur per E-Mail zu, sollten Sie bereits ausdrücklich die Aktivierung des Newsletter-Services beantragt haben.

Sollten Sie den Newsletter oder andere Werbemitteilungen nicht mehr erhalten wollen, haben Sie jederzeit das Recht, ihre Berechtigung zu widerrufen; dies bringt keine Kosten mit sich, abgesehen von den üblichen Zustellungskosten des Widerrufes. Es reicht aus, eine schriftliche Mitteilung an den in Punkt 1 genannten Kontakt zu senden (via E-Mail, Fax, Post). Natürlich finden Sie auch in jeder Werbemail einen Link zur Deaktivierung.

2.4.2 Produktwerbung via E-Mail

Als Kunde von www.scaliagroup.de erhalten Sie regelmäßig unsere Produktwerbung per E-Mail, unabhängig von Ihrer Anmeldung für den Newsletter. Auf diese Weise beabsichtigen wir, Ihnen Informationen zu unseren Produkten aus dem Sortiment zukommen zu lassen, die Sie interessieren könnten, basierend auf Ihren kürzlich getätigten Einkäufen. Dabei respektieren wir strengstens die Vorschriften des Gesetzes.

Wenn Sie keine Produktwerbung oder anderen Kommunikationen zu Werbezwecken erhalten möchten, haben Sie jederzeit das Recht, ihre Berechtigung zu widerrufen; dies bringt keine Kosten mit sich, abgesehen von den üblichen Zustellungskosten des Widerrufes. Es reicht aus, eine schriftliche Mitteilung an den in Punkt 1 genannten Kontakt zu senden (via E-Mail, Fax, Post). Natürlich finden Sie auch in jeder Werbemail einen Link zur Deaktivierung.

2.4.3 Personalisierte Werbung für Sie

Die Informationen, die wir über Sie erhalten, helfen uns dabei, Ihre Kaufs-Erfahrung ständig zu verbessern und diese immer angenehmer und persönlicher zu gestalten. Die von Ihnen übermittelten oder automatisch generierten Informationen werden verwendet, um eine an Ihre Interessen angepasste Werbung zu gestalten. Dabei verwenden wir die zur Verfügung stehenden Informationen, zum Beispiel die Bestätigung zum Empfangen und Lesen von E-Mails, Informationen bezüglich des Computers und der Internetverbindung, des Betriebssystems und der Plattform, ihr Bestellungsarchiv, Ihr Servicearchiv, Daten und Uhrzeiten, zu denen Sie die Seite besucht haben und Produkte, die Sie angesehen haben.

Wir verwenden diese Informationen ausschließlich in Form von Pseudonymen. Die Analyse und Auswertung dieser Informationen erlauben es uns, unsere Webseite und die Bandbreite an Angeboten im Internet ständig zu verbessern; auf diese Weise können wir Ihnen personalisierte Werbung zukommen lassen, das heißt Werbung, die Produkte betrifft, die besonders Ihren Interessen entsprechen könnten. Unser Ziel ist es, eine sinnvolle und interessante Werbung für Sie zu entwickeln. In der Tat hilft die Auswertung und Analyse Ihrer Daten, konvertiert in Form eines Pseudonyms, uns dabei, Ihnen keine zufällige Werbung zu schicken. Im Gegenteil, per E-Mail oder Post schicken wir Ihnen Werbung wie den Newsletter und Produktempfehlungen, die Ihren Interessen entsprechen. Deswegen verifizieren wir, welche Werbemails Sie öffnen; dies dient dem Zweck, keine unnötigen Mails zu verschicken.

Ich berechtige Scalia Group dazu, die von mir angegebenen Daten und andere in meinem Kundenkonto gespeicherten Informationen, sowie Nutzungsdaten in Form von Pseudonymen zu verwenden, um personalisierte Werbung und/oder Angebote und spezielle Serviceleistungen zu erhalten.

Sollten Sie keine personalisierte Werbung mehr erhalten wollen, haben Sie jederzeit das Recht, die Berechtigung zu widerrufen. Dazu reicht es aus, eine schriftliche Mitteilung an die in Punkt 1 genannten Kontaktinformationen zu schicken (zum Beispiel via E-Mail, Fax, Post).

2.4.4 Gewinnspiele, Marktforschung und Meinungsumfragen

Im Falle von Gewinnspielen verwenden wir Ihre Daten, um Sie über einen eventuellen Gewinn zu informieren oder Ihnen unsere Angebote zukommen zu lassen. Die Details sind in einem solchen Fall in den Teilnahmebedingungen des entsprechenden Gewinnspieles einzusehen.

Abgesehen davon verwenden wir Ihre Daten für die Marktforschung und Meinungsumfragen. Wir verwenden die Daten ausschließlich in anonymer Form zu statistischen Zwecken und nur für Scalia Group. Ihre Antworten bei Umfragen werden nicht mit Dritten geteilt oder veröffentlicht. Wir speichern Ihre Antworten auf Umfragen nicht zusammen mit Ihrer E-Mail Adresse oder anderen personenbezogenen Daten.

Ich berechtige Scalia Group dazu, meine personenbezogenen Daten zu verarbeiten und zu nutzen, um Marktforschungen und Meinungsumfragen durchzuführen.

Sie haben jederzeit das Recht, ihre Berechtigung zur Verwendung der Daten zu Zwecken der Marktforschung und Meinungsumfragen zu widerrufen; dies bringt keine Kosten mit sich, abgesehen von den üblichen Zustellungskosten des Widerrufes. Es reicht aus, eine schriftliche Mitteilung an den in Punkt 1 genannten Kontakt zu senden (via E-Mail, Fax, Post). Natürlich finden Sie auch in jeder Werbemail einen Link zur Deaktivierung.

3. Cookies

Die Akzeptierung von Cookies ist keine zwingend notwendige Bedingung, um unsere Webseite zu besuchen. Wir informieren Sie jedoch darüber, dass die Nutzung der Funktion „Warenkorb“ und das Bestellen von Produkten nur möglich sind, wenn Sie den Gebrauch von Cookies akzeptieren.

Was sind Cookies?
Cookies sind kleine Textdateien, die lokal auf Ihrem Gerät zwischengespeichert werden und die Einstellungen und spezifische Daten für den Austausch Ihres Browsers mit unserem System abspeichern. Es werden zwei Typen von Cookies unterschieden: die sogenannten session-cookies, die gelöscht werden, sobald Sie den Browser schließen, und die permanenten/zeitweiligen Cookies, die auf Ihrem Gerät für einen längeren Zeitraum oder endgültig gespeichert werden. Dies erlaubt es uns, unsere Webseite und unsere Angebote nach Ihren Bedürfnissen zu gestalten und Ihnen den Gebrauch unserer Seite zu erleichtern. Einige Daten werden zum Beispiel gespeichert, damit Sie diese nicht ständig erneut eingeben müssen.

Welche Cookies verwendet Scalia Group?
Der Großteil der Cookies, die wir verwenden, werden in dem Moment, in dem Sie den Browser (am Ende einer Sitzung) schließen automatisch von Ihrer Harddisk gelöscht (deswegen werden sie als session-cookies bezeichnet). Die session-cookies erlauben es Ihnen zum Beispiel die Funktion „Warenkorb“ zu verwenden, auch wenn Sie auf anderen Seiten navigieren. Außerdem verwenden wir auch Cookies, die auf Ihrer Harddisk gespeichert bleiben. Wenn Sie auf unsere Seite zurückkehren erkennt das System automatisch, dass Sie uns bereits besucht haben und erinnert sich an Daten und bevorzugte Einstellungen. Diese permanenten oder auch zeitweiligen Cookies (Dauer von einem Monat bis zu 10 Jahren) werden auf Ihrer Harddisk gespeichert und nach einer festgelegten Zeit gelöscht. Diese Cookies dienen vor allem dazu, unser Angebot immer einfacher, effizienter und sicherer für den Nutzer zu gestalten. Dank dieser Daten ist es zum Beispiel möglich, auf der Seite Informationen einzusehen, die überwiegend Ihren Interessen entsprechen. Der einzige Zweck dieser Cookies ist es, unser Angebot an Ihre Bedürfnisse als Kunde anzupassen und Ihnen die Navigation so angenehm wie möglich zu gestalten.

Welche Daten werden in den Cookies gespeichert?
In den Cookies, die Scalia Group verwendet, werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Deswegen sind die Cookies, die wir verwenden, keiner bestimmten Person zuzuordnen und also nicht zu Ihnen zurückzuverfolgen. Im Moment der Aktivierung der Cookies wird eine Identifikationsnummer zugeordnet. Es ist zu keinem Zeitpunkt möglich, Ihre personenbezogenen Daten auf die Identifikationsnummer zurückzuführen und es wird zu keinem Zeitpunkt versucht, dies zu tun. Ihr Name, Ihre IP-Adresse und ähnliche Daten, die auf ihre Person zurückführen könnten, werden niemals verwendet. Auf der Grundlage der Technik der Cookies erhalten wir ausschließlich Informationen in Form von Pseudonymen, zum Beispiel darüber, welche Seiten unseres Onlinehandels die meistbesuchten oder welche Produkte die meist angesehenen sind etc.

Was ist Onsite Targeting?
Auf der Grundlage der Cookies Technologie sammelt die Webseite der Scalia Group Daten, um unsere Werbung und unsere Produktauswahl online zu optimieren. Diese Daten werden nicht verwendet, um Sie persönlich zu identifizieren, sondern dienen ausschließlich dazu, in Form von Pseudonymen die Verwendung der Homepage zu bewerten. Ihre Daten werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren gespeicherten personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht. Diese Technologie erlaubt es uns, Ihnen Werbung und/oder spezifische Angebote zu machen, deren Inhalt auf Informationen basiert, die mittels der Clickstream Analyse erhalten wurden (zum Beispiel personalisierte Werbung, wenn Sie in den letzten Tagen Sportschuhe angesehen haben). Unser Ziel ist es, unser Online-Angebot möglichst interessant zu gestalten und Ihnen Werbung zukommen zu lassen, die Ihren Interessen entspricht.

Existieren auch Cookies von Seiten Dritter (sogenannte third-party-cookies)?
Scalia Group verwendet einige Werbepartner, die dabei helfen, das Internetangebot und die Webseite Scalia Group interessanter zu gestalten. Deswegen werden auf Ihrer Harddisk beim Besuch unserer Seite auch Cookies von verbundenen Firmen gespeichert. In diesem Fall handelt es sich um permanente/zeitweilige Cookies, die automatisch bei Ablauf des festgelegten Zeitraumes gelöscht werden. Diese permanenten oder auch zeitweiligen Cookies (Dauer von zwischen 14 Tagen und zehn Jahren) werden auf Ihrer Harddisk gespeichert und automatisch bei Ablauf des festgelegten Zeitraumes gelöscht. Auch die Cookies der verbundenen Firmen enthalten keine personenbezogenen Daten. Mithilfe einer User-ID werden die Daten ausschließlich in Form von Pseudonymen übertragen. Es handelt sich dabei zum Beispiel um Daten, die anzeigen, welche Produkte Sie angesehen haben, ob Sie etwas gekauft haben, welche Produkte Sie gesucht haben etc. … Während dieses Prozesses erheben einige unserer Werbepartner auch Informationen darüber, welche Seiten Sie bereits besucht haben oder an welchen Produkten Sie interessiert sind, um Ihnen die Werbung anzuzeigen, die Ihren Interessen entsprechen könnte. Diese Daten in Form von Pseudonymen werden zu keinem Zeitpunkt mit Ihren personenbezogenen Daten in Verbindung gebracht. Sie dienen ausschließlich dem Zweck, unseren Werbepartnern dabei zu helfen, Ihnen Werbung zukommen zu lassen, die Sie tatsächlich interessiert.

Re-Targeting
Unsere Webseite verwendet in diesem Fall die sogenannte Re-Targeting Technologie. Wir verwenden diese Technologie, um das Internetangebot interessanter zu gestalten. Auf den Webseiten unserer Partner erlaubt diese Technik es uns, für den Internetnutzer sichtbar zu werden, der in der Vergangenheit Interesse an unserem Onlineshop und unseren Produkten gezeigt hat. Wir sind davon überzeugt, dass die Anzeige von personalisierter Werbung, welche den Interessen des Nutzers entspricht, interessanter ist, als eine Werbung, die sich nicht auf eine bestimmte Person bezieht. Die Sichtbarkeit in den Werbeanzeigen auf den Seiten unserer Partner geschieht auf Grundlage einer Cookies Technologie und einer Analyse des Nutzerverhaltens. Diese Form der Werbung geschieht nur in Form von Pseudonymen. Es werden keine personenbezogenen Daten gespeichert und die Nutzerprofile sind nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verbunden.

Ich drücke meine Zustimmung zur Verwendung der sogenannten Cookies aus, zu Speicherung und zur Verwendung meiner Nutzungsdaten. Desweiteren drücke ich meine Zustimmung zur Speicherung meiner Daten in den Cookies auch nach dem Schließen des Browsers aus, um zum Beispiel beim nächsten Besuch der Webseiten wiederverwendet werden zu können. Ich habe jederzeit das Recht, meine Zustimmung in der Zukunft zu widerrufen, indem ich die Einstellungen meines Browsers ändere und Cookies aktiviere.

Wie kann ich das Speichern der Cookies verhindern?
In Ihrem Browser können Sie einstellen, das Speichern von Cookies nur auf Nachfrage zu genehmigen. Wenn sie die Cookies von Scalia Group akzeptieren möchten, nicht aber die unserer Servicepartner, können Sie in Ihrem Browser die Einstellung „Cookies Dritter blockieren“ auswählen.

Normalerweise können Sie im Menü Ihres Webbrowsers in der Abteilung Support einsehen, wie Sie neue Cookies ablehnen und die bereits existierenden Cookies deaktivieren. Im folgenden sind detaillierte Informationen aufgelistet, wie Sie den von Ihnen verwendeten Browser einstellen können.

Google Chrome
Mozilla Firefox
Apple Safari
Microsoft Internet Explorer
Microsoft Edge

Im Falle von Computern, die von mehreren Personen genutzt werden und so eingestellt sind, dass Cookies und Flash Cookies akzeptiert werden, empfehlen wir Ihnen, sich stets nach der Verwendung komplett abzumelden.

4. File log

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Scalia Group werden die Nutzerdaten über den Internetbrowser übertragen und in Protokolldateien gespeichert, die sogenannten Logfiles des Servers. Es werden die folgenden Daten gespeichert: Datum und Uhrzeit der Anmeldung, Name der besuchten Seite, IP-Adresse, URL des Referrer (original URL mit der Sie auf die Webseite der Scalia Group gelangt sind), die Menge der übertragenen Daten, das Produkt betreffende Informationen und die Version des verwendeten Browsers.

Die IP-Adressen der Nutzer werden am Ende der Nutzung gelöscht oder anonymisiert. Im Falle einer Anonymisierung werden die IP-Adressen verändert, sodass sie keiner bestimmten realen Person zugeordnet werden können, wenn dies nicht mit einem übermäßigen Zeit-, Kosten- und Arbeitsaufwand verbunden ist.

Wir analysieren diese anonymisierten Logfile Datenserien, um unsere Angebote und den Shop Scalia Group zu verbessern, um ihn einfacher zu gestalten, um Fehler schneller zu finden und zu beheben und um die Kapazitäten des Servers zu kontrollieren. Auf diese Weise ist es zum Beispiel möglich zu verstehen, zu welcher Uhrzeit ein größerer Andrang auf den Shop Scalia Group besteht und als Folge daraus das benötigte Datenvolumen zur Verfügung zu stellen, um Ihnen einen schnellen Einkauf zu garantieren. Des weiteren erlaubt uns die Datenanalyse der Protokolle, eventuelle im Shop der Scalia Group vorkommende Fehler schneller auszumachen und zu löschen.

5. Webanalyse

Um unser Angebot ständig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Tracking Technologien. Deshalb verwenden wie das Angebot von Google Analytics.

Google Analytics ist ein Service von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Google Analytics verwendet die “Cookies”, gespeicherte Textdateien auf Ihrem Computer, die es erlauben zu analysieren, wie Sie unser Internetangebot mittels Google verwenden. Die den Cookies entnommenen Daten über Ihre Verwendung unserer Webseite (einschließlich der IP-Adresse) werden üblicherweise über den Server von Google in den USA übermittelt und gespeichert. Wir informieren Sie darüber, dass Google Analytics auf unseren Webseiten mit dem Code “gat.anonymizelp();” ausgeweitet wurden, um die Anonymität der IP-Adressen zu garantieren (sogenanntes IP-Masking). Deswegen gibt Google auf unsere Nachfrage Ihre IP-Adresse nur in abgekürzter Form wieder, was die Anonymität garantiert und Ihre Identifizierung verhindert. Für den Fall, dass die Anonymisierung der IP auf dieser Webseite aktiviert werden sollte, wird Ihre IP-Adresse vorbeugend innerhalb von Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder anderen Staaten, die das Abkommen zum europäischen Wirtschaftsraum unterzeichnet haben, abgekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die gesamte IP-Adresse an die Server von Google in den USA gesendet und dort abgekürzt.

Google respektiert außerdem die Vorschriften zum Datenschutz des Übereinkommens "US-Safe-Harbor" und ist in dem Programm "Safe Harbor" des amerikanischen Handelsministeriums angemeldet. Google verwendet diese Informationen um Ihre Verwendung unserer Webseiten zu bewerten, um Aktivitätsprotokolle der Webseiten anzufertigen und uns weitere Serviceleistungen in Verbindung mit dem Gebrauch der Webseite und dem Internet anzubieten. Die IP-Adresse, die Google Analytics von Ihrem Browser überträgt, wird nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung gebracht. Google überträgt diese Informationen nur an Dritte, falls dies rechtlichen Vorgaben entspricht oder zum Zweck der Datenverarbeitung. In keinem Fall bringt Google Ihre Daten mit anderen von Google erhobenen Daten in Verbindung. Indem Sie diese Webseiten verwenden, akzeptieren Sie die Verarbeitung Ihrer erfassten Daten zu den oben beschrieben Zwecken.

Sie können die Speicherung der Cookies über die entsprechenden Softwareeinstellungen Ihres Browsers verhindern; wir teilen Ihnen jedoch mit, dass in einem solchen Fall einige Funktionen Ihrer Internetseiten nicht funktionieren könnten. Desweiteren können Sie die Erhebung der von Cookies erhobenen Daten von Seiten Googles in Zusammenhang mit Ihrem Gebrauch der Webseiten (einschließlich der IP-Adresse) verhindern; dasselbe gilt für die Verarbeitung dieser Daten von Seiten Googles. Dazu können Sie das unter der folgenden Adresse verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren.

Weitere Informationen finden Sie auf Google Analytics und den Schutz der Daten unter der Adresse https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

6.Social Plug-In

Unsere Seite verwendet die Social Plug-Ins (“Plug-Ins”) verschiedener Sozialer Netzwerke. Mit dem Support dieser Plug-Ins können Sie zum Beispiel Inhalte teilen oder Produkte empfehlen. Wenn Sie eine unserer Seiten öffnen, öffnet Ihr Browser eine direkte Verbindung mit dem Server des entsprechenden Sozialen Netzwerkes. Das Soziale Netzwerk übermittelt den Inhalt des Plug-Ins direkt von Ihrem Browser, anschließend ist er mit der Webseite verbunden.

Durch das Einbeziehen des Plug-Ins erhält das Soziale Netzwerk Informationen darüber, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite geöffnet haben. Wenn Sie in diesem Sozialen Netzwerk angemeldet sind ist es möglich, Ihren Besuch mit ihrem Nutzerkonto zu verbinden. Wenn Sie mit dem Plug-In interagieren und zum Beispiel den Button „Gefällt mir“ auf Facebook verwenden oder etwas kommentieren, wird die Information von Ihrem Browser direkt an das Soziale Netzwerk übertragen, welches diese speichert.

Sie können Informationen zum Zweck und der Bedeutung der Datenerhebung und der daraus folgenden Verarbeitung und zur Verwendung der Daten an die Sozialen Netzwerke, sowie an Dritte und zu den Einstellungen für die Einhaltung Ihrer Privatsphäre in den Warnhinweisen der entsprechenden Netzwerke oder Webseiten finden. Im folgenden finden Sie die entsprechenden Links.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Sozialen Netzwerke Daten über unsere Internetseite sammelt, müssen Sie vor dem Besuch unserer Seite sich von Ihrem Account des Netzwerkes abmelden.

Auch wenn Sie nicht in Sozialen Netzwerken angemeldet sind, können die Webseiten mit aktivem Social Plug-In Daten an die Netzwerke gesendet werden. Bei jedem Zugriff auf die Webseite wird ein Cookie mit einer Kodierung versehen. Ab dem Moment kann Ihr Browser bei jeder Verbindung mit dem Server eines Netzwerkes ohne Nachfrage dieses Cookie versenden, das Netzwerk könnte ein Profil erstellen, das die Webseiten abruft, die der Nutzer besucht hat. In diesem Fall wäre es auch möglich, die Kodierung auf eine Person zurückzuführen, zum Beispiel wenn der Nutzer sich erneut mit dem Sozialen Netzwerk verbindet.

Auf unseren Webseiten verwenden wir die folgenden Plug-Ins: Facebook, AddThis, Zendesk Chat.

Wenn Sie nicht möchten, dass die Sozialen Netzwerke Ihre Daten mit Hilfe dieses Cookies sammeln, können Sie mit einem Klick die Social Plug-Ins einfach auf unseren Webseiten deaktivieren, oder die Funktion „Cookies Dritter“ in den Einstellungen Ihres Browsers blockieren. In diesem Fall sendet der Browser keine Cookies an den Server, wenn er mit anderen Dienstleistern verbundene Inhalte findet. Diese Einstellung könnte allerdings, abgesehen von der Funktion des Buttons „Plug-In“, auch andere generelle Funktionen anderer Seiten beeinflussen.

6.1 Facebook

Wir verwenden das Plug-In des Sozialen Netzwerkes facebook.com, betrieben von Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304 USA (“Facebook”).

Unter dem folgenden Link finden Sie die Datenschutzerklärungen von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/

6.2 AddThis

Wir verwenden das Plug-In AddThis, betrieben von Oracle Corporation, 500 Oracle Parkway, Redwood Shores, CA 94065 USA (“Oracle”).

Unter dem folgenden Link finden Sie die Datenschutzerklärungen von AddThis:. http://www.addthis.com/privacy/privacy-policy#publisher-visitors

6.3 Zendesk Chat

Wir verwenden das Plug-In Live Chat, betrieben von Zendesk Inc., 1019 Market St, San Francisco, CA 94103 USA (“Zendesk”).

Unter dem folgenden Link finden Sie die Datenschutzerklärungen von Zendesk: https://www.zendesk.com/company/customers-partners/privacy-policy/

7. Sichere Übermittlung der Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten auf sichere Weise mithilfe der Kodifizierung. Dies gilt für Ihre Bestellung, so wie für den Login. Zu diesem Zweck verwenden wir das Kodifizierungssystem SSL (Secure Socket Layer). Niemand kann einen absoluten Schutz garantieren, aber wir schützen unsere Webseiten und weiteren Systeme mit technischen und organisatorischen Lösungen, um den Verlust, die Zerstörung, den Zugang, die Veränderung oder die Verarbeitung Ihrer Daten von Seiten nicht autorisierter Personen zu verhindern.

10. Informationsrecht für Interessierte

Nach dem Datenschutzgesetz haben unsere Kunden unter anderem das Recht, kostenlose Informationen betreffend ihrer gespeicherten Daten zu erhalten und können im eventuellen Fall deren Berichtigung, eine Blockierung oder Löschung beantragen. Der Schutz Ihrer Daten ist für uns ein extrem wichtiger Aspekt. Um zu garantieren, dass Ihre persönlichen Daten nicht mit Dritten geteilt werden, bitten wir Sie darum, Ihre mit Ihren zur Identifikation benötigten Daten versehene Anfrage per Mail oder Post an folgende Adresse zu schicken:

Scalia Group S.r.l.
Via Maresciallo Caviglia, 10
90143 Palermo PA - ITALY
Tel: +39 3496625672, e-mail: kontakt@scaliagroup.com

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die besten Erfahrungen während der Navigation auf unserer Seite zu garantieren. Akzeptieren Sie deren Verwendung in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, auf der Seite herunterscrollen oder auf ein beliebiges Element der Seite klicken Mehr dazu