Retouren und Rückerstattungen

Wir bevorzugen es, so transparent wie möglich zu arbeiten, auch wenn wir dabei das Risiko eingehen, uns das ein oder andere Geschäft entgehen zu lassen. Wir erwerben unsere Produkte ausschließlich bei qualifizierten Anbietern, die uns zu jedem Zeitpunkt die rechtmäßige und rückverfolgbare Herkunft der Ware garantieren können. Das italienische Gesetz sieht für jeglichen Fernerwerb von Ware die Möglichkeit vor, das Produkt innerhalb von 14 Kalendertagen zurückzugeben und eine 100%ige Rückerstattung zu erhalten.

Durch das Bestehen einer spezifizierten Norm erhalten Sie eine 100%ige Garantie.

Nach Art. 355 des BGB hat der Kunde das Recht, vom Kaufvertag ohne erkennbaren Grund zurückzutreten, ohne eine Erklärung dafür abgeben zu müssen. Das Rückgaberecht kann vom Kunden innerhalb einer Frist von 14 Tagen ab Erhalt der Ware in Anspruch genommen werden. Der Kunde muss Scalia Group S.r.l. nicht mitteilen, von diesem Recht Gebrauch machen zu wollen.

Vermerk

Im Falle des Fehlens eines der Produktelemente (Beutel, Etikett, Trageriemen, weitere Accessoires) oder weiterer in der Originalpackung erhaltener Objekte kann keine Rückerstattung erfolgen.

Art und Weise der Rückerstattung

1. Um von dem Rückgaberecht Gebrauch zu machen ist es nötig, das Rücksendeetikett bei unserem Kundenservice telefonisch unter der Nummer+39 3496625672, per Chat auf unserer Webseite www.scaliagroup.de oder per E-Mail unter der Adresse kontakt@scaliagroup.de anzufragen und auszudrucken. Es wird darum gebeten, immer das von Scalia Group zur Verfügung gestellte Etikett zu verwenden, um zusätzliche Kosten zu vermeiden, und sich zu versichern, dass es sich bei der Adresse auf dem Etikett um die Folgende handelt:

Scalia Group S.r.l.
Via Maresciallo Caviglia, 10
90143 Palermo - Italien

2. Die Ware muss sorgfältig verpackt werden, um Beschädigungen während dem Versand zu vermeiden. Das Produkt muss vollständig und im Originalzustand sein. Wir empfehlen, den Versand mittels Kurier.

3. Innerhalb von 14 Tagen ab der Zustellung der Ware muss der Kunde das Produkt zurücksenden.

Bei Erhalt der Ware veranlasst Scalia Group eine Kontrolle der Ware auf ihre Vollständigkeit und auf das Vorhandensein aller enthaltenen Produkte  des Originalartikels.

Scalia Group erstattet alle vom Kunden erhaltenen Zahlungen ohne unrechtmäßige Verspätungen innerhalb von 30 Tagen ab dem Tag des Erhaltes des entsprechenden Produktes. Die Firma wird zur Erstattung dieselbe Zahlungsmethode verwenden, wie vom Kunden für die ursprüngliche Transaktion ausgewählt, außer der Kunde hat zuvor ausdrücklich eine andere Vereinbarung getroffen und nur soweit dies keine weiteren Kosten abseits der Erstattung mit sich bringt.

Der Konsument ist alleine verantwortlich für eine Verminderung des Produktwertes resultierend aus einer Behandlung des Produktes, die von der notwendigen Betrachtung des Produktes zur Ausmachung der Charakteristika und der Funktionsfähigkeit abweicht. Um die Charakteristika und die Funktionsfähigkeit des Produktes auszumachen, sollte der Konsument es nur auf dieselbe Art und Weise behandeln und inspizieren, in der es auch in einem Geschäft erlaubt wäre. Daraus folgend sollte der Konsument das Produkt innerhalb der Rückgabefrist mit der entsprechenden Sorgfalt behandeln.

Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen die besten Erfahrungen während der Navigation auf unserer Seite zu garantieren. Akzeptieren Sie deren Verwendung in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen, indem Sie auf 'Akzeptieren' klicken, auf der Seite herunterscrollen oder auf ein beliebiges Element der Seite klicken Mehr dazu